Seo Tipps für Blog Anfänger

"5 effektive SEO Praxistipps für Anfänger"

So das Thema der Blogparade von Sebastian Prohaska auf www.ithelps.at

seo tipps für anfänger, tipps für blogger, hab spaß beim bloggen
Ich versuche jetzt mal nicht lang darüber zu grübeln, sondern schreibe einfach die erstbesten Gedanken, die mir beim Thema Suchmaschinenoptimierung immer wieder begegnen, auf. Auch die SEO Tipps der anderen Blogparaden-Teilnehmer lese ich mir erst später durch.

  1. Betreibe Deinen Blog zu einem bestimmten Thema: Alle Blogbeiträge sollten dieses Thema untermauern. Schreibe über etwas, womit Du Dich auskennst und was Dir auch auf lange Sicht noch Spaß beim Bloggen bringt.
  2. Schreibe Deine Beiträge nicht mit dem Gedanken, einer Suchmaschine gefallen zu wollen. Echte Menschen werden Deine Artikel lesen.
  3. Wähle den Titel des jeweiligen Blogpost mit bedacht, denn in der Regel generiert sich daraus die URL des Beitrags und erscheint als Linkzeile in den Ergebnissen der Suchmaschinen.
  4. Binde ein passendes Bild in Deinen Artikel ein und versehe es mit einem Titel und einer Beschreibung (damit Suchmaschinen auslesen können, was auf dem Bild zu sehen ist)
  5. Nutze die Google Webmaster Tools und sei geduldig mit Deinem Blog
Das waren jetzt ca. 5 Minuten (inklusive Bild raussuchen) für 5 SEO Tipps für Anfänger. 

Hier mal zwei weitere Blogprojekte von mir:
www.hamburg-fotos-bilder.de
www.reisen-sehenswuerdigkeiten.de